EDUBREAK

Seit November 2020 finden in unregelmäßigen Abständen EduBreaks statt. Lehrende können hierzu kurzfristig ein Thema vorschlagen, um dieses mir anderen Lehrenden zu diskutieren. Die Online stattfindenden EduBreaks sind 90min lang und dienen dem Austausch über und der Vertiefung von Themen (z.B. Digitalisierung, Ökonomisierung der Lehre) und Tools (z.B. digitale Lehrformate / Apps / Visualisierungstools), die auf Tagungen meist nicht umfänglich gezeigt werden können. Wenn Sie Interesse haben, ein Thema im Rahmen einer 90min EduBreaks zu besprechen, dann wenden Sie sich gerne an uns.

1. EduBreak: Digitale Lerneinheiten gestalten und reflektieren

2. EduBreak: Digitale Transformation der Lehre. Impulse aus der alltäglichen Praxis. Konzepte, Methoden und Tools für Online-Lehre

3. EduBreak: halbvorwärts oder halbzurück. Die Zukunft [hybrider, dislozierter, blended, Präsenz-] Lehrveranstaltungen

4. EduBreak: Workshop*: Erstellen «guter» MC-Prüfungsfragen

Anmeldung zur 4. EduBreak 7. Oktober 2022 / 9-10.30 Uhr

Nach der Anmeldung erhalten Sie mindestens einen Tag vor der Veranstaltung per Mail den Zoom-Link.