18. Jahrestagung des AK Hochschullehre Geographie 

Wir stellen die 18. Jahrestagung des AK Hochschullehre Geographie unter das Motto RAUM FÜR DEBATTEN UND DIE ROLLE DER LEHRENDEN. Damit richten wir den Blick auf Lehrveranstaltungen als Debattenräume und diskutieren die auf die damit einhergehende (neue) Lehrendenrolle als Moderator*in und Coach*in. Wir fragen: Welche Spannungsfelder begegnen Euch in Hinblick auf Distanz und Nähe im Kontext politisch relevanter Themen? Wie geht Ihr mit polarisierenden Verhaltensweisen um? Welche Rollen spielt für Euch die Integration demokratischer Debatten in der Hochschullehre? Wie begegnet Ihr den vielseitigen Transformationen der geographischen Hochschullehre (z.B. Infragestellen etablierter Lehrformate, Employability, KI-Tools oder auch die nachholende Digitalisierung der Humangeographie)?

ANMELDUNG bis 18.Juni 2024 HIER

8. Onlineforum Hochschullehre

Informationen folgen

GeoTandems

Die von der Stiftung Hochschullehre geförderten GeoTandems des AK Hochschullehre Geographie haben Fahrt aufgenommen. Der Auftaktworkshop am 8./9. September 2023 in Göttingen war der symbolische Startschuss für sechs GeoTandems. Gefördert von der „Stiftung Innovation in der Hochschullehre“ (StIL) stehen dem AK Hochschullehre Geographie finanzielle Mittel zur Umsetzung des eingereichten Konzepts zur Entwicklung und Ausbreitung neuer Lernideen bereit: Die GeoTandems entwickeln standortübergreifend innovative Lernkonzepte und setzen diese an ihren jeweiligen Standorten um. Die Idee stieß auf große Resonanz, so dass die Jury des AK die Qual der Wahl hatte, aus den elf eingereichten Anträgen die sechs Tandems auszuwählen, die sich nun auf den Weg gemacht und bereits ein gutes Stück Wegstrecke geschafft haben. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Projekte.

Aktuelles